„Sprich mit den Leuten über das, was sie verstehen: mit dem Jäger über die Jagd, mit dem Fischer über den Fischfang, mit dem Winzer über den Wein. Das gibt immer ein gutes Gespräch.“
Zitat von Friedrich Georg Jünger

Einige mögen denken: Smalltalk – wozu sollte ich mich mit jemandem über etwas Belangloses unterhalten? Aber Smalltalk ist nicht belanglos. Es gibt viele Situationen, in denen wir von Smalltalk profitieren, wenn nicht sogar lernen können. Oder kennen Sie sich mit Fischfang aus, wenn Sie nicht gerade Angler sind? Lassen Sie sich von Fachleuten etwas über ihr Fachgebiet erzählen, so führen Sie netten Smalltalk und lernen nebenbei möglicherweise noch etwas. Weitere Möglichkeiten, die sich mit Smalltalk ergeben:

  1. Neue Beziehungen generieren
    Aus Smalltalk kann sich durchaus eine neue Geschäftsbeziehung oder eine neue Freundschaft ergeben. Ihr Gesprächspartner sieht Sie möglicherweise als sympathischen Menschen – diese Ausstrahlung übermitteln Sie von allein bei einem kleinen Smalltalk.
  2. Wissen generieren
    Laut einer amerikanischen Studie beziehen Mitarbeiter ein Großteil Ihres Wissens aus kleinen alltäglichen Gesprächen. Aber nicht nur neues Wissen (über das Unternehmen) wird dadurch generiert: Die Studie zeigte ebenfalls, dass sich das Betriebsklima deutlich verbessert, wenn Smalltalk gehalten wird.

Sie sind der Meinung, dass Sie nicht in der Lage sind Smalltalk zu betreiben? Wir können Sie beruhigen: Jeder kann es! Es ist zwar richtig, dass eher extrovertierte Menschen dazu in der Lage sind auf andere (unbekannte) Menschen zuzugehen, aber auch eher introvertierte Menschen können Smalltalk erlernen. Wenn Sie sich eher als introvertierten Menschen sehen, ist es besonders wichtig Ihre Angst abzulegen, dass Sie keinen guten Smalltalk betreiben können. Denn es kommt nicht nur auf den Inhalt des Gesprächs an: Gerade einmal 7 Prozent der Aufmerksamkeit Ihres Gesprächspartners gilt dem Inhalt. Vielmehr wird Ihr Gegenüber auf Ihre Körpersprache und Ihre Stimme achten. Um aber auch mit dem Gesprächsinhalt vollends zu überzeugen, nutzen Sie einfach die Situation in der Sie sich befinden, um ein Gespräch zu beginnen – egal, ob Sie sich an der Kasse beim Einkaufen oder an der Bushaltestelle befinden. Bereiten Sie sich innerlich darauf vor mit anderen zu sprechen, entspannen Sie sich und probieren es aus! Es ist einfacher, als Sie denken.