Gute Reden halten kann jeder lernen. Dies ist das Angebot von Sprachmagie für einzelne Teilnehmer, Firmen und Organisationen

Bestimmte Frauen und Männer halten wir für gute Redner und sie überzeugen uns aus den unterschiedlichsten Gründen. Manche kennen wir aus der Politik, andere aus der Wissenschaft, Kunst oder Literatur, andere verbinden wir mit Sport, Rechtswesen, Schauspiel, Theater oder Kabarett. Alle diese Menschen verbindet keineswegs ein angeborenes Talent als Redner, sondern vielmehr die Erfahrung, dass sie es lernen konnten, gute Reden zu halten. Zum Beispiel mit Hilfe eines Mentors, mit Seminaren und vor allem mit fleißigem Üben. Die Seminare von Sprachmagie® vermitteln Ihnen, wie auch Sie lernen, künftig Reden zu halten, die das Publikum überzeugen und ihre gewünschte Wirkung erzielen.

„Dichter werden geboren. Redner werden gemacht“

Schon antike Gelehrte wie Cicero wussten, dass man Reden halten lernen kann. Von ihm stammt diese feinsinnige Unterscheidung:

„Zum Dichter wird man geboren, zum Redner wird man gemacht.“

Nicht zufällig zählten wie schon im antiken Griechenland Schulen für Rhetorik auch im alten Rom zum Besten, was Staat und Kultur zu bieten hatten. Hier lernten die Lenker und Denker von morgen, hier schulten führende Köpfe künftige Eliten.

Mit Elitenförderung haben freilich die Seminare von Sprachmagie® nichts zu tun. Sie verfolgen den Ansatz, dass jeder lernen kann, Reden zu halten. Zu fairen Preisen für einzelne Interessenten sowie für Teams bzw. Abteilungen in Unternehmen, Organisationen, Parteien, Stiftungen, öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Universitäten oder Krankenhäusern. Ziel ist es, die Stärken jedes einzelnen Teilnehmers zu erkennen, hervorzuheben und weiter zu entwickeln. Dabei Vorbilder zu haben, kann nicht schaden – sie nachzuahmen, wird allerdings nicht gelingen, denn ein guter Redner ist immer ein authentischer Redner, dessen Körpersprache, Stimme und sonstiges Auftreten einmalig sind.

Mit der NRP-Methode überwinden Sie Vortragsangst und lernen, angstfrei öffentlich zu sprechen

In den offenen Seminaren von Sprachmagie® werden Sie sich Ihrem Ziel, Reden halten zu lernen, schrittweise und systematisch nähern. Die Methode hat sich mittlerweile bei mehr als 10.000 Teilnehmern bewährt und trägt den Namen Neuro Rhetorisches Programmieren (NRP®). Entwickelt hat sie Dozent, Speaker und Buchautor Andreas Tronnier, den Sie vielleicht auch in Ihrem Seminar kennenlernen. NRP® verbindet moderne Rhetorik mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen des Neuro Linguistischen Programmierens (NLP).